Beste digitale Marketingstrategien für Startups

1. E-Mail-Marketing In einer laufenden Überprüfung unter der Leitung von Demand Metric und der Data and Marketing Association (DMA) wurde angenommen, dass E-Mail-Werbung einen hohen ROI von 122% aufweist. Das war viermal so hoch wie die anderen Werbekanäle, die zusammengebrochen waren. Diese Kanäle umfassten bezahlte Anfragen, normale Postsendungen und webbasiertes Leben. Welches Startup würde diese Art von ROI für E-Mail-Werbung nicht benötigen? Auch die beste Sache über eMail-Werbung ist Sie brauchen nicht, herauf jeden letzten Cent zu verwenden, um einen eMail-Kampf laufen zu lassen.
2. Social Media Marketing: Laut einem Social Media Examiner’s Report bestätigten 90% der Werbetreibenden, dass Social Media für ihre Organisationen kritisch ist. Darüber hinaus gaben 89% der Werbetreibenden an, dass ihre Social-Media-Aktivitäten eine erweiterte Einführung für ihre Unternehmen geschaffen haben. Einige Vorteile sind: Es baut Expositionen und Bewegung auf, es verbessert die Suchpositionierung und produziert Leads, es baut Gedankeninitiativen auf, erhöht die Anzahl der Deals, obwohl Organisationen zunehmend Internet-basierte Lebenswerbung annehmen, nicht jeder von ihnen tut es auf die richtige Weise. Viele von ihnen begehen tödliche Online-Netzwerke, die Fehler aufzeigen. Für den Fall, dass Ihre potenziellen Kunden auf Facebook sind, machen Sie Facebook zu Ihrem Hauptanliegen. In gleicher Weise, konzentrieren Sie sich auf Ihre Bemühungen auf LinkedIn, wenn Ihre Versammlung von Menschen auf diesem Expertensystem ist. Für Ihr Startup ist der beste Online-Netzwerkkanal der Ort, an dem sich Ihre potenziellen Kunden am meisten aufhalten.

social-media-marketing-02
3. Pay-Per-Click-Marketing: Pay-per-Click (PPC) Showcasing ist eine Strategie für die Nutzung von Web-Suchtool Förderung, um Gäste auf Ihre Website zu vermitteln. PPC ist ein bahnbrechender Showcasing-Apparat zur Herstellung von Deals vorbereiteten Leads. Einige Vorteile sind: Sie können Ihre Kunden zur richtigen Zeit mit der richtigen Werbung erreichen, die Kontrolle über den Betrag, den Sie ausgeben müssen, usw.
4. Suchmaschinenoptimierung: Sie haben eine Website mit einer großartigen Gliederung zusammengestellt, und Sie haben Verwaltungsseiten für jede einzelne der von Ihnen angebotenen Verwaltungen erstellt. Außerdem denken Sie, dass Gäste kommen werden. Ist das nicht so? So funktioniert das nicht. Dies ist der Ort Website Verbesserung (SEO) nimmt einen schlüssigen Teil. Website-Rationalisierung computergestützter Werbemethoden für neue Unternehmen. Site-Verbesserung erweitert die Bewegung auf Ihre Website und schafft Vertrauen.


5. Influencer Marketing: Das Muster der Influencer-Förderung kommt extrem schnell voran. In einer Untersuchung wurde festgestellt, dass 84% der Werbetreibenden davon ausgehen, dass sie im folgenden Jahr nicht weniger als einen Einflussnehmer zur Förderung der Anstrengungen entsenden würden. 94% der Inserenten in einer Rezension akzeptierten, dass sie sich als einflussreich erweisen.
6. Content Marketing; Content-Werbung hat sich zu einer absoluten Notwendigkeit für Unternehmen entwickelt, unabhängig davon, ob Sie im B2B- oder B2C-Bereich tätig sind. 90% der B2C-Verbände sind erstaunlich/ausnahmsweise auf die Präsentation von Inhalten spezialisiert, und 88% der B2B-Werbetreibenden sind sich einig, dass Substanzförderung ein wichtiger Bestandteil ihrer Förderprogramme ist.
7. Retargeting Ads Sie begannen Ihr Startup, da Sie mit Ihrem Geschäftsgedanken überzeugt wurden. Warum? Es war dein Geschäftsgedanke, also hast du ihm vertraut. Auf jeden Fall werden sich Ihre potentiellen Kunden wahrscheinlich nicht überzeugen lassen, wenn sie Ihre Website zum ersten Mal besuchen. Sie benötigen mindestens eine Bodenwelle, bevor sie wirklich zu Ihren Kunden werden. Retargeting ist eine Werbemethode, bei der Sie den Personen, die Ihre Website zuvor besucht haben, wichtige Werbung anzeigen.
8. Virales Marketing: Als Startup gibt es keine bessere Methode, um einen soliden Buzz über Ihr Bild zu machen, als online im Internet berühmt zu werden. Die Erstellung von Inhalten, die im Web zirkulieren, kann Ihr Unternehmen zu einer mittelfristigen Leistung machen.

2018-09-18T11:26:29+00:00